2.3.2.8 Audio


Wichtig

Stellen Sie vor der Nutzung des „Kamera und Ton-Pods“ im System Ihres PCs die Audio Ein- und Ausgänge so ein, dass das beste Mikrofon und der am besten geeignete Audioausgang aktiv und vom Pegel her optimal sind.


  • Ein Headset ist allgemein die beste Wahl für gute Audioqualität, da externe Störungen vermieden werden.

  • Schlecht ist ein Lautsprecher, da die Gesprächspartner (nicht der Lautsprecher-Nutzer) von sich ein Echo hören können.

Es kommt vor, dass ein Mikrofon einer Webcam sich „vordrängelt“ und Sie unbewusst dieses nutzen; Ihr Gesprächspartner wird Sie dann schlecht hören, obgleich Sie in Ihr Headset zu sprechen glauben.

Hinweis

Das Mikrofon in einer Webcam ist meist nicht zu empfehlen, vor allem wenn Sie ein Headset benutzen. Schalten Sie sowohl im System, als auch im Meetingraum auf das Headset- Mikrofon um.

Assistent für die Audio-Einrichtung
Hier können Sie im Connect-Meeting Ihre Audio-Einstellungen überprüfen und das richtige Mikrofon auswählen. Das folgende Video zeigt die einzelnen Schritte und erläutert Ihnen zusätzlich die Freigabe Ihrer Webcam: